Brandschutzklasse B1 nach DIN 4102-1  – Schwere Entflammbarkeit



Gerade bei größeren Veranstaltungen und Events wie Messen, wo viele Menschen auf engem Raum zusammentreffen, spielt die Sicherheit eine große Rolle. Mögliche Gefahrenquellen müssen gefunden und vermieden werden, sodass Sie als Veranstalter auf alle Eventualitäten bestmöglich vorbereitet sind und Ihren Kunden eine sichere Umgebung bieten können.

Mit unseren B1 zertifizierten Tischdeckenrollen und Tischläufern können Sie zumindest Ihre Tische mit gutem Gewissen eindecken und brauchen sich hier keine weiteren Sorgen zu machen.





Wofür steht die Brandschutzklasse B1?

  • Die B1-Zertifizerung steht für „schwere Entflammbarkeit“ der geprüften Produkte
  • Die getesteten Materialien brennen nicht selbständig weiter
  • Nach entfernen der Flamme muss der Brand von selbst wieder erlöschen


Für wen sind B1-Produkte sinnvoll?

Grundsätzlich können die Produkte  von jedem verwendet werden, der Wert auf Sicherheit legt.

Natürlich machen B1-zertifizierte Produkte in erster Linie für Firmen und Veranstalter Sinn, die sich an gewisse Richtlinien halten müssen, denn gerade im Eventbereich ist es oftmals Pflicht B1-geprüfte Produkte zu verwenden und dies auch nachweisen zu können.

Die Tischdecken und Läufer eignen sich jedoch selbstverständlich auch für Privatpersonen, die den Sicherheitsaspekt nicht außer Acht lassen möchten und den Geburtstag, die Hochzeit oder andere Veranstaltungen mit gutem Gewissen feiern möchten.


Hier können Sie unser aktuelles Zertifikat downloaden.